Randstundenbetreuung

Seit dem Schuljahr 2009 / 2010 gibt es an unserer Schule neben dem offenen Ganztag mit seinem Förderangebot ein weiteres Betreuungsangebot: die Randstundenbetreuung.

Wenn die Kinder aus dem Unterricht kommen, gehen sie in die Räume des offenen Ganztags. Dort wird gemeinsam gespielt und gebastelt, es ist Zeit für gemeinsame Aktivitäten und bei gutem Wetter gehen sie nach draußen.
Anders als in der OGGS gibt es in der Randstundenbetreuung keine Hausaufgabenbegleitung und kein Mittagessen!

Die Randstundenbetreuung findet an allen Schultagen von 11.30 Uhr bis 13.15 Uhr statt. Es findet bei separater Anmeldung auch eine Ferienbetreuung bzw. Betreuung an beweglichen Ferientagen statt.

Brosch_Randstunden_Kardinal von Galen Schule _SW