Wettbewerb „Schüler experimentieren“: Eine weitere Preisverleihung für Falk und Paul Wannhof zu ihrem Forschungsprojekt „Die Schnecke – eine bessere Fleischquelle?“

Nachdem wir bereits beim Landeswettbewerb „Schüler experimentieren“ erfahren haben, dass wir den 3. Sonderpreis Umwelt des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen gewonnen hatten, durften wir am 13. September zur Preisverleihung in die NUA (Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW) in Recklinghausen fahren. Dafür hatten wir extra eine Beurlaubung der Schule bekommen.
Zu dieser Veranstaltung waren jeweils die drei Preisträger von Jugend forscht und von Schüler experimentieren eingeladen.
Wir mussten vorher eine Powerpoint-Präsentation zu unserer Arbeit einreichen, um diese dann noch einmal in Anwesenheit der Ministerin vorstellen zu können. Im Publikum saßen viele Lehrer, die sich mit den MINT Fächern an ihren Schulen intensiv beschäftigen.
Als wir ankamen, gab es erst einmal ein sehr leckeres Mittagessen. Aber wir waren auch ganz schön aufgeregt, weil Herr Hartwig (auf dem Foto ganz rechts) erzählte, dass gleich die Ministerin persönlich kommen würde, um jedem seinen Preis zu geben.
Gegen 13 Uhr erreichte Frau Ursula Heinen-Esser dann das NUA und die Preisverleihung konnte beginnen.
Jeder Preisträger wurde einzeln geehrt und Frau Heinen-Esser hat sich interessiert alle Vorträge der Schülergruppen angehört.
Sie fand es toll, dass wir uns Gedanken darüber gemacht haben, wie man Fleischproduktion ressourcenschonender machen kann. Und zwar nicht dadurch, dass man immer wieder die Haltungsbedingungen verändert sondern durch Umstieg auf ein anderes Tier.

Wir haben uns besonders gefreut, auch Einblick in die Arbeiten der anderen Kinder und Jugendlichen erhalten zu können.
Besonders interessant fanden wir die Idee von zwei Schülern, die Strom dadurch sparen wollen, dass Laternen nachts nur dann angehen, wenn wirklich jemand auf der Straße ist. Super effektiv und einfach genial!

Wir freuen uns schon auf die nächste Runde „Schüler experimentieren“! Da werden wir dann auch Frau Röhl wiedertreffen.

Geschrieben von Falk und Paul Wannhof (ehemalige Schüler der KvG – mittlerweile Schüler des Gymnasiums Harsewinkel)

Image 20.09.18 at 15.25

Neue Öffnungszeit der Bücherei

Seit zwei Wochen schon hat die Bücherei dienstags in der 1. großen Pause geöffnet. Mit so einer Resonanz hätten wir nie gerechnet! Wenn nur jedes 2. ausgeliehene Buch auch wirklich gelesen wird, sind wir mehr als zufrieden!

Ab Oktober startet auch wieder die vierzehntägige Ausleihzeit in den Klassen.

IMG_6383 (2)

Herzlich Willkommen an unserer Schule

Ganz herzlich begrüßen wir neben den neuen Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern auch Frau Heiringhoff als neue Kollegin und Herrn Beukes als neuen Schulsozialarbeiter an unserer Schule. Frau Joseph wird in Zukunft als sozialpädagogische Fachkraft die Schuleingangsphase unterstützen.

Kinder u. Schultüten1a 1a

IMG_15731b

SONY DSC

1c