Zu Besuch im Claas Technopark

Am Montag, den 18.09.2017 haben die 3c und 3d im Rahmen des Sachunterrichts zum Thema Getreide den Claas Technoparc besucht. Dort gab es viele Traktoren, Mähdrescher und Häcksler. Wir durften in die Fahrzeuge klettern und uns das mal genauer ansehen. Es war unglaublich spannend, wie viel Technik in den Fahrzeugen eingebaut ist. Wir durften auch auf die Knöpfe drücken und so tun, als würden wir selber Trecker und Mähdrescher fahren. Das hat super viel Spaß gemacht. Im Häcksler gab es so viel Technik, mehr als in allen anderen Maschinen. Dann waren wir in einer Art Museum, dort gab es viele alte Sachen. Wir haben etwas über die Entstehung und Entwicklung der Firma Claas erfahren und wie sich die landwirtschaftlichen Maschinen im Laufe der Jahre weiterentwickelt und verbessert haben. Die Maschinen früher waren technisch bei weitem nicht so gut ausgestattet wie heute. Claas ist schon über 100 Jahre alt.

Waldjugendspiele

Am 11.09.2017 sind wir 3. Schuljahre mit dem Bus nach Harsewinkel gefahren. Da wir ca. eine halbe Stunde zu früh waren haben wir uns erst einmal eine Runde auf dem Schulhof der Grundschule Isselhorst ausgetobt. Zurück am Wald haben die Klassen 3c und d erst einmal gefrühstückt. Die anderen beiden Klassen sind mit Fühlkisten in die Waldjugendspiele gestartet. An einer Station im Wald konnten wir ausgestopfte Tiere entdecken und anfassen. Weitere Stationen hatten Themen wie Waldbrand, Wasser, verschiedene Pflanzen des Waldes oder was eine Pflanze zum Wachsen braucht. Ganz zum Schluss waren wir noch bei der „Dicken Berta“. Wir brauchten 5 Kinder aus der Klasse 3a um einmal um sie herum zu fassen (!), der Durchmesser sind 148 cm. Zurück am Sportplatz gab es endlich das lang ersehnte Frühstück, so ein Waldspaziergang macht hungrig!

IMG_3919IMG_3920 FullSizeRender