Die Klasse 4c bei den Schultheatertagen

Endspurt. Bevor es zu den Schultheatertagen in Gütersloh geht, hatte die Klasse 4c nochmals Besuch vom Theaterpädagogen Sascha. Er hat uns noch einige gute Tipps für die Aufführung geben können.


Endlich war es soweit! Am 21. und 22. Juni war die Klasse 4c bei den Schultheatertagen in Gütersloh.


Morgens haben die Kinder an verschiedenen Workshops teilgenommen, die von Theaterpädagogen geleitet wurden.


Am zweiten Tag hat die Klasse ihr Theaterstück ‚ Die Neue‘ aufgeführt.

Bei der Vorbereitung auf der Bühne im großen Theatersaal (!), stand uns wieder Sascha mit Rat und Tat zur Seite. Dann stieg die Spannung und es wurde ernst.


Die Kinder sind sich einig, dass es zwei tolle, lustige und ereignisreiche Tage waren!

Infoabend- Kinder in der digitalen Welt

Am 20.06.2016 fand ein Informationsabend zum Thema „Kinder in der digitalen Welt – Chancen und Gefahren“ durch die Initiative Eltern und Medien statt. Interessante Suchmaschinen und Kinderseiten, aber auch wichtige Hinweise bzgl. Sicherheit im Netz wurden den Eltern vorgestellt. Das Handout ist für alle hier einsehbar.

Kinder, Jugendliche und die digitalen Medien – Handreichung für Eltern 1
Diese Übersicht wurde zur Verfügung gestellt von Dipl.-Päd. Ute Sauer, Stand: 21.06.2016
Informationen, Materialien und Tests
Kinder-Apps
http://www.klick-tipps.net/kinderapps/
www.datenbank-apps-für-kinder.de
Alterskennzeichnung
http://www.usk.de/iarc/
http://www.spieleratgeber-nrw.de/Apps.3555.de.1.html
Informationsseiten zum Thema Handy / Apps
http://www.handysektor.de/
http://www.klicksafe.de/smartphones
www.internet-abc.de/eltern/kinder-smartphone.php
http://www.checked4you.de/apps
http://www.schau-hin.info/medien/mobile-geraete
Kinderschutz-Apps
http://www.vodafone.de/privat/apps-und-fun/childprotect.html
http://www.kinderserver-info.de/
http://www.fragfinn.de/kinderliste/eltern/kinderschutz/schutzsoftware.html
Digitaler Erste-Hilfe-Koffer bei Problemen rund um Handy und Internet
https://www.handysektor.de/navigation-paedagogen/paedagogenecke/digitale-erste-hilfe.html
Wissen testen für Kinder / Jugendliche / Erwachsene
http://www.klicksafe.de/service/aktuelles/quiz/
https://www.internet-abc.de/kinder/lernen-schule/surfschein/
http://www.netzwerkstar.de/
Regeln festlegen
http://www.mediennutzungsvertrag.de/
http://www.surfen-ohne-risiko.net/

Kinder, Jugendliche und die digitalen Medien – Handreichung für Eltern 2
Diese Übersicht wurde zur Verfügung gestellt von Dipl.-Päd. Ute Sauer, Stand: 21.06.2016
„Internetabhängigkeit“ selbst testen
http://www.ins-netz-gehen.de/
Passwort
https://checkdeinpasswort.de/
http://www.surfen-ohne-risiko.net/#fancyboxOpen=passwort-schluessel-automat=http%3A%2F%2Fwww.surfen-ohne-risiko.net%2Fpasswort-schluessel-automat%2F
Beratung / Hilfe
www.nummergegenkummer.de.
www.juuuport.de
Kindgerechte Mailadressen
www.mail4kidz.de
http://www.zum-mail.de/grundschule/e-mail/
http://www.lizzynet.de
Rechtsfragen rund um die Themen Internet, Musik und Co.
www.irights.info
Erklär-Videos und Film-Spots
https://www.handysektor.de/navigation-paedagogen/paedagogenecke/videos.html
http://www.klicksafe.de/spots/
Das Netz vergisst nicht
www.archive.org
www.yasni.de
Medienforschung – JIM- und KIM-Studie
http://www.mpfs.de/
Kinder, Jugendliche und die digitalen Medien – Handreichung für Eltern 3
Diese Übersicht wurde zur Verfügung gestellt von Dipl.-Päd. Ute Sauer, Stand: 21.06.2016
Webseiten für Kinder
Tipps über unterschiedlichste Webseiten für Kinder erhalten Sie beispielsweise bei:
 seitenstark.de – Arbeitsgemeinschaft Vernetzter Kinderseiten http://www.seitenstark.de/
 KlickTipps http://www.klick-tipps.net/
 fragFINN –ein geschützter Surfraum für Kinder von 6-12 Jahre http://www.fragfinn.de
 Surfen-ohne-Risiko – jugendschutz.net zusammen mit weiteren Partnern http://www.surfen-ohne-risiko.net/surfen/gute-kinderseiten/surfen-lernen/
 SIN – Studio im Netz e.V. – Die multimediale Drehscheibe der Kinder- und Jugendkulturarbeit http://www.sin-net.de/index.php?id=350
 Meine Startseite – jugendschutz.net www.meine-startseite.de
 Internet-ABC http://www.internet-abc.de/
Rund um den Einstieg in das Internet, mit Seiten speziell für Eltern und für Kinder.
 SWR Kindernetz http://www.kindernetz.de/
 Sendung mit der Maus http://www.wdrmaus.de/
 Spielzwerg http://www.spielzwerg.de/
 Mediasmart https://www.mediasmart.de/
Rund um den Werbung mit Seiten speziell für Eltern und für Kinder.
 Toni Klix http://www.toniklix.de/
Maus- und Tastaturtraining für Kinder (schult den Umgang mit Maus und Tastatur).
 Blinde Kuh (Kindersuchmaschine http://www.blinde-kuh.de/
 Ausmalbilder für Kinder http://www.ausmalbilder.info

Wir lernen Russisch

Von Februar bis Juni nahmen 13 Schüler und Schülerin an dem Pluskurs RUSSISCH teil. Dazu trafen sie sich immer mittwochs in der vierten Stunde. Der Kurs wurde von Frau Ndabameye erteilt, die zwar mit einem Mann aus Ruanda verheiratet ist, selber aber aus der Ukraine kommt. Daher wurde zunächst geschaut, in welchen Ländern außerhalb Russlands noch russisch gesprochen wird. Nicht nur die Sprache ist anders, auch die Schrift. Das war für viele Kinder neu und besonders spannend! Es wurde nicht nur russisch gesprochen und geschrieben, sondern auch einige russische Kinderspiele und die russische Esskultur standen auf dem Stundenplan. Ein rundum gelungener Kurs, der leider viel zu schnell vorbei war und mit der Vergabe der Teilnehmerurkunden endete. 

Besuch in der Bibliothek

Heute Morgen waren erst die Schüler der 1a und dann die der Klasse 1d in der Bibliothek. Allen erfahrenen Besuchern und den Neulingen hat Frau Haverkämper erklärt wie man sich in der Bücherei verhält, wie die Bücher gekennzeichnet sind damit man schnell das richtige findet. Aber nicht nur Bücher gibt es, auch Spiele, CDs und Filme können ausgeliehen werden.

Nachdem Frau Haverkämper noch ein Bilderbuch vorgelesen hat durfte gestöbert werden: Bücher über Traktoren, Comics, Sternenschweif und Bilderbücher-für jeden war etwas dabei! Viel zu schnell war die Zeit um. Zum Glück durften wir noch Bücher ausleihen, so konnte auch in der Klasse noch gestöbert werden.

Vielen Dank für den schönen Vormittag sagen die Klassen 1 a, b, c und d!

Wir brauchen Ihre Stimme

Unsere Stimme hat was zu sagen und Ihre Stimme zählt!

Aus den 10 Schulen mit den meisten Stimmen wählt die Jury den Gewinner. 

Nur mit Ihrer Hilfe können wir es schaffen, unter die ersten 10 zu kommen.

Bitte mobilisieren Sie auch Ihre Freunde und Bekannten.

Der Sieger gewinnt ein Mitmachkonzert für die ganze Schule mit dem Kindermusiker „herrH“. Der 2.-3.Preis ist ein Meet&Greet mit einem Jurymitglied an der Schule.

Vielen, vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Ihr Team der Kardinal von Galen Schule 

Bitte geben Sie uns Ihre Stimme!

http://www.minimusiker.de/UnsereStimme/

„Schule, ich komme!“ – ein Projekt zum Schulanfang

Unter diesem freudigen Motto bereiten sich seit Februar ca. 70 neugierige Kinder auf ihren Schulbeginn an unserer Schule vor.

Jeden Mittwoch kommen sie aufgeregt zur Schule, um dort schon einmal Schulluft zu schnuppern!

Unter der Leitung von Frau Joseph (Schul-Sozialarbeit) und den Lehrerinnen Frau Eiling und Frau Poppa verbrachten sie 8 Vormittage bei uns! In Kleingruppen wurden Gesellschaftsspiele gespielt, Bastelarbeiten erstellt, der Umgang mit Stiften und Papier, Schere und Kleber geübt, gesungen, erzählt und und und… Sogar Zahlen und Buchstaben aus der Umwelt haben wir spielerisch erkundet und kennengelernt! Beim gemeinsamen leckeren Frühstück haben wir uns alle schon ein bisschen kennengelernt! Auch das Schulgelände und die Gebäude haben wir schon einmal inspiziert und so ist das mulmige Gefühl vor dem Schuleintritt bei vielen Kindern rasch verschwunden!

Wir danken den Eltern der Kinder, die uns beim Durchführen dieses Projekts so kräftig geholfen haben!

Liebe Schulanfänger, wir freuen uns auf euch, wenn ihr nach den Sommerferien zu uns kommt und wünschen euch einen tollen Start an unserer Schule!

Gesangswettbewerb „Unsere Stimme“ -aktuelles

Heute sind die bestellten Cds mit unseren aufgenommenen Liedern in der Schule angekommen und können ab sofort gegen 9€ abgeholt werden. Wir sind schon sehr auf das Ergebnis gespannt!

Und dann heißt es ab dem 15.6. : Für die Kardinal von Galen Schule abstimmen….Stacks Image 2307

Besuch einer Willkommensklasse des Gymnasiums

Einige Jugendliche aus einer Willkommensklasse des Gymnasiums zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Hemmebölen hospitieren im Unterricht der Kardinal-von-Galen-Schule, um das Bildungssystem Deutschlands kennen zu lernen. Sie wurden herzlich von den Schülerinnen und Schülern der KvG in den einzelnen Klassen begrüßt. Im Anschlussgespräch mit Frau Sicking äußerten sie sich sehr positiv über die herzliche Aufnahme und bedankten sich.

Infoabend „Mein Körper gehört mir“

Auch in diesem Jahr fand in der Kardinal-von-Galen-Schule ein Informationsabend zum Thema “Mein Körper gehört mir“ statt. In Kooperation mit den Grundschulen (Kardinal-von-Galen-Schule, Astrid-Lindgren-Schule/Johannesschule, Löwenzahnschule) und der Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Emotional-soziale Enwicklungsschwierigkeiten (Erich-Kästner-Schule) wurden den Eltern der dritten und z.T. vierten Schuljahre durch die Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück Theaterszenen präsentiert, die sich mit dem Thema “Sexueller Missbrauch“ beschäftigten. Im Anschluss wird zu dem Thema eine Unterrichtseinheit mit den Schülerinnen und Schülern durchgeführt.

Stadtmeisterschaften

Wieder mal eine erfolgreiche Veranstaltung! Aufgrund der hervorragenden Vorbereitung durch Frau Mittendorf und die tatkräftige Unterstützung von einigen Eltern und Schülern der Realschule lief der Vormittag wie am Schnürchen! Alle waren mit Begeisterung und hoch motiviert dabei! 

Den Stadtmeistern im Dreikampf, Weitsprung, Wurf oder 50 m Lauf gratulieren wir ganz herzlich!